Schlagwort-Archive: Japan

„Symbol der Einheit des japanischen Volkes“ (die-tagespost.de)

 „Symbol der Einheit des japanischen Volkes“ Am 30. April 2019 wird der japanische Kaiser Akihito zugunsten seines Sohnes Naruhito abdanken. Von Sebastian Krockenberger   Lesen Sie den Artikel unter http://www.die-tagespost.de/feuilleton/Symbol-der-Einheit-des-japanischen-Volkes;art310,183734   Sachlich fundiert wird das Geschehen für die Leser analysiert und historisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlung kath. Medien, Katholischer Glaube | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die für dieses Pontifikat unbequemen „verborgenen Christen“ Japans (katholisches.info)

Der Paradigmenwechsel von Sünde und Vergebung zu“ Konflikt und Versöhnung“ Die für dieses Pontifikat unbequemen „verborgenen Christen“ Japans 17. Oktober 2017 Kreuzigung von Christen in der langen Verfolgungszeit in Japan. (Rom/Tokio) Am 23. Dezember 2016 kam der Spielfilm „Silence“ von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholische Streiter, Katholischer Glaube | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Historischer Fund: Hat japanischer Konvertit Miguel Chijiwa seinen Glauben doch nicht aufgegeben? (katholisches.info)

19. September 2017 Die berühmte Tensho-Gesandtschaft der vier jungen Samurai nach Europa, begleitet von P. Diogo de Mesquita SJ (Tokio) Anders als bisher angenommen, könnte Miguel Chijiwa, einer der vier jungen Samurai, die 1582 die berühmte japanische Tensho-Gesandtschaft nach Europa bildeten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholischer Glaube | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Japans Christen heute (summorum-pontificum.de)

11. August 2017 Abteilung für buddh. Hausaltäre in einem Tokyoter Kaufhaus Es ist anerkennenswert, daß in Japan gerade erst in den Glauben eingeführte Gemeinden einige Grundelemente dieses Glaubens ohne Priester und Sakramente und trotz Verfolgung über 250 Jahre erhalten konnten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Globale System-Transformation, One World/One Religion, Postkatholische Restrukturierung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Christen von Nagasaki (summorum-pontificum.de)

9. August 2017 ‚Wendekreuz‘ – eine Seite christlich, die andere unbestimmt buddhistisch Heute ist der 72. Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Nagasaki. Er zerstörte nicht nur einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt des Krieg führenden Japan, sondern auch die größten aus der Zeit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholischer Glaube | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Gottlob, sie leben jungfräulich! (summorum-pontificum.de)

06. August 2017 (Hier erstmals veröffentlich am 6. August 2014) Am 6. August 1945 zerstörte die amerikanische Luftwaffe mit der ersten militärisch eingesetzten Atombombe die japanische Großstadt Hiroshima, am 9. August verbrannte Nagasaki im Feuerblitz der zweiten. Da vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholischer Glaube | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Japan first? Nationalismus in Fernost oder: Agitation first! Manipulation im Filmbeitrag

Ein Lehrbeispiel plumper Agitation und medialer Degeneration ist dieser Tage auf dem deutsch-französischen Kanal ARTE zu bestaunen: Japan first? Nationalismus in Fernost (http://www.arte.tv/de/videos/069078-000-A/japan-first-nationalismus-in-fernost). Der Beitrag wird durchgehend von einer weiblichen, unangenehm penetranten Stimme aus dem Off begleitet, welche dem begriffsstutzigen Zuhörer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analyse angewandter medialer Strategien, Globale System-Transformation | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Unter Lebensgefahr am Glauben festhalten (die-tagespost.de)

Unter Lebensgefahr am Glauben festhalten Mit seinem Roman „Schweigen“ hat Romanautor Shusaku Endo eine japanische Theodizee versucht – Warum das in Japan so schwierig ist. Von Alexander Riebel 03. März 2017 Der Missionar Ferreira (Liam Neeson) in „Silence“ fürchtet um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlung kath. Medien, Katholischer Glaube | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Idee des Zweckfreien (die-tagespost.de)

Mein Tagesposting: Die Idee des Zweckfreien Von Johannes Hartl Der westliche Kulturimperialismus steht in seinem Zenit, als der japanische Kunstforscher Kakuzo Okakura 1906 sein berühmtes „Book of Tea“ veröffentlicht und darin den Westen der völligen Unkenntnis des reichen geistigen Erbes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation, Atemtechniken und Gebet, Stimme der Anderen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

„Zurück zu den asiatischen Werten“ (die-tagespost.de)

„Zurück zu den asiatischen Werten“ Der japanische Premierminister Shinzo Abe hat die Wahlen im Oberhaus glänzend gewonnen. Dadurch besitzt er auch mehr Macht, den Pazifismus in der japanischen Verfassung noch mehr aufzuweichen, als schon bisher. Leichter verständlich werden diese Ereignisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Stimme der Anderen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen