Archiv der Kategorie: Postkatholische Restrukturierung

Wie Theologen den Glauben verkürzen (die-tagespost.de)

Wie Theologen den Glauben verkürzen Der Häresien sind nicht so viele, wie Georg May weiß, doch zahlreich sind die Wege der Wissenschaft ins doktrinelle Abseits. Von Urs Buhlmann 21. Juni 2017  Georg May, emeritierter Mainzer Kirchenrechts-Professor, hat ein bemerkenswertes Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DBK - Hirten und Mietlinge..., Empfehlung kath. Medien, Franziskakophonie, Katholischer Glaube, Postkatholische Restrukturierung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Wir geben uns unverbindlich christlich…

… so sang einmal Herbert Grönemeyer im Lied „Mit Gott“ (Album „Ö“, 1988). Diese Textzeile fiel mir ein, als ich heute das neue kolpingmagazin (http://www.kolping.de/presse-medien/presse/news-archiv/news-details/news/engagement-mit-frischen-wind/) zur Hand nahm. Auf dem Cover sieht man drei Jugendliche, die als politisch aktiv vorgestellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Postkatholische Restrukturierung, Staats(nahe) Formung der öff. Meinung | Kommentar hinterlassen

Ostdeutsche Bischöfe gegen Wahl der AfD (civitas-institut)

Samstag, den 17. Juni 2017 Wie sehr die deutschen Bischöfe inzwischen zu Propagandisten des linken deutschen Mainstreams und Teil des Establishments geworden sind, zeigt eine soeben veröffentlichte sogenannte „sozialethische Expertise“ im Auftrag der Bischöfe der östlichen Bundesländer. Wir wollen als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DBK - Hirten und Mietlinge..., Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Kath. Vereinigungen, Katholischer Glaube, Postkatholische Restrukturierung, Staats(nahe) Formung der öff. Meinung | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

„Sonst platze ich“ – Fronleichnam in Linz: Ökumenisches Luthergedenken frißt Prozession im überlieferten Ritus (katholisches.info)

16. Juni 2017   Fronleichnam und Luther-Gedenken ergibt … (Wien) Die Lutheraner feiern Martin Luther und 500 Jahre Reformation. Die Diözese feierte eifirg mit und die Fronleichnamsprozession im überlieferten Ritus mußte über die Klinge springen. Offenbar um das ökumenische Ereignis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Globale System-Transformation, One World/One Religion, Postkatholische Restrukturierung | 1 Kommentar

2 Beiträge zu Amoris laetitia – sozusagen „in action“…

Herrenleib oder leere Hülle 14. Juni 2017   Am vergangenen Sonntag fand in der Kirche des hl. Rochus im argentinischen Reconquista eine bemerkenswerte Zeremonie statt. Ortsbischof Angel José Macín geleitete etwa 30 Paare, die in, wie man sagt, „irregulären Verbindungen“ leben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Franziskakophonie, Postkatholische Restrukturierung | Kommentar hinterlassen

Die Allbarmherzigkeitslehre macht Mariens Fürsprache für uns Sünder obsolet (katholisches.info)

13. Juni 2017 Papst Franziskus in Fatima: Frappierende Ähnlichkeit mit der lutherischen Irrlehre Die sperrigen Weisungen der Madonna von Fatima werden vom Papst für sein Programm umgedeutet. Eine Nachlese zu Gebeten und Predigten von Franziskus zur Hundertjahrfeier im portugiesischen Heiligtum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Franziskakophonie, Postkatholische Restrukturierung, Stimme der Anderen | Kommentar hinterlassen

Herr Bischof, was ist Ihre Botschaft? „Darüber habe ich nicht nachgedacht“ (katholisches.info)

10. Juni 2017 Christus unser Erlöser Frage: Herr Bischof, was ist Ihre Botschaft? Bischof: Darüber habe ich nicht nachgedacht. Antwort von Bischof Manfred Scheuer von Linz an der Donau auf die Frage eines Werbeprofis nach einem Vortrag des Bischofs vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DBK - Hirten und Mietlinge..., Postkatholische Restrukturierung | 1 Kommentar

Münster: Hat der Bischof den Pfingstmontag als gebotenen Feiertag abgeschafft?

Ursprünglich veröffentlicht auf CHRISTLICHES FORUM:
Von Felizitas Küble Eines der fünf Kirchengebote lautet, daß die Gläubigen an allen Sonntagen und gebotenen Feiertagen an der hl. Messe teilnehmen sollen (sofern es ihnen möglich ist). Zu jenen Feiertagen, die in…

Veröffentlicht unter DBK - Hirten und Mietlinge..., Postkatholische Restrukturierung | Kommentar hinterlassen

Pfingsten „verheutigt“ oder Jetzt gehts lo-hos, jetzt geht’s lo-hos!

Abbildung aus: https://2030.bistum-fulda.de/bistumfulda2030/index.php Ein Motto wie von der Münchner Sicherheitskonferenz („Strategische Ziele zur Ausrichtung der Pastoral im Bistum Fulda“), ein mit verkopfter Symbolik überladenes „Signet des lebendigen Kreuzes“, welches optisch irgendwo zwischen Turnfest und Heilpraktikerverband irrlichtert – da kann es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DBK - Hirten und Mietlinge..., Postkatholische Restrukturierung | Kommentar hinterlassen

Gebete gegen die Feinde der Kirche (summorum-pontificum.de)

1. Juni 2017 Die neue Version des „Gotteslob“ – des offiziellen Gebet- und Gesangbuches für die deutschkatholischen Bistümer – hat viele Leerstellen. Die beklagenswerteste ist das Fehlen des römischen Kanons bei den Messtexten – tatsächlich enthält die Ausgabe überhaupt nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Postkatholische Restrukturierung | Kommentar hinterlassen