Archiv der Kategorie: Spirituell eigenwillig…

Die Aufregung über den MARX-ismus im WOELKIkuckucksheim…

…ist sicherlich berechtigt, aber unnütz. Kardinal Marx redet den Mächtigen nach dem Munde und wird dies weiter so halten, Kardinal Woelki posiert so medienwirksam wie clownesk mit Schwimmweste (https://www.domradio.de/bild/kardinal-woelki-mit-schwimmweste) und wird sich sicherlich weitere Harlekinaden ausdenken, um sich bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DBK - Hirten und Mietlinge..., Postkatholische Restrukturierung, Spirituell eigenwillig... | Kommentar hinterlassen

Fátima ja, aber bitte keine „Fátimanie“

Nun ist er zu Ende, der Fátima-Rosenkranz-Kreuzzug (alleine schon bei dem Begriff wird sich manche wohlbeleibte Pastoralassistentin wutschnaubend durch die Bürstenfrisur fahren…). War fleißig mit dabei und werde brav mein Formular in St. Athanasius abgeben, Zahlen werden keine verraten, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholischer Glaube, Spirituell eigenwillig... | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Eine persönliche Anmerkung zum 30. Todestag von Pfarrer Hans Milch

Warum soll man über einen bereits seit 30 Jahren toten Pfarrer aus Hattersheim schreiben? Einem lokalen Seelsorger, der seinen Schäfchen wohl salbungsvoll vom lieben Gott predigte und dessen Horizont vermutlich über seine Gemeindegrenzen nicht hinaus ging? Dies mag einem heutigen Menschen, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholische Streiter, Katholischer Glaube, Spirituell eigenwillig... | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Einige Anmerkungen zu „Macht die Liturgie zum Zentrum Eures Lebens!“ oder Die Fiktion eines konzilstreuen Traditionalismus…

Leider kommt der – von vielen seltsamerweise als „neuer Levebvre“ apostrophierte – Kardinal auch in diesem Interview nicht auf den Punkt. Und der springende Punkt ist für mich das Konzil und sein Verständnis. Denn wenn vor dem Konzil (als sichtbaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Franziskakophonie, Neue "Messe", Postkatholische Restrukturierung, Spirituell eigenwillig... | 2 Kommentare

Ann Barnhardt: Seid nicht blöde! Gehorsam hat nichts damit zu tun. Sie sind alle erpressbar.

Ursprünglich veröffentlicht auf Tradition und Glauben:
Hier wieder ein Text von Ann Barnhardt, welche mit gewohnter Schärfte und Wortwahl („fags“) die eigentlichen Gründe für das Schweigen der Hierarchen aufzeigt. Der Grund ist: Erpressbarkeit aufgrund der eigenen Homosexualität oder…

Veröffentlicht unter Katholischer Glaube, Randnotizen, Spirituell eigenwillig... | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

10 Tips für hoffnungsvolle Sektierer…

DIE GLOSSE ZU PFINGSTEN… 😉 Sie fühlen zwar, dass Sie durchaus das Zeug zum verschrobenen Sektierer haben und sonnen sich täglich in Ihrer begnadeten Einzigartigkeit, werden aber von anderen – zumindest in Ihren Augen – nicht ausreichend wertgeschätzt? Sie sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Randnotizen, Spirituell eigenwillig... | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Erneuerung in Liebe (http://petrusbruderschaft.de/media/Infoblaetter/alte_Ausgaben/2017_06.pdf)

Informationsblatt der Priesterbruderschaft St. Petrus Juni 2017 Erneuerung in Liebe Robert Kardinal Sarah läßt auf der Liturgischen Tagung in Herzogenrath einen Beitrag verlesen, der vom Denken Benedikt XVI. inspiriert ist. P. LIC. SVEN LEO CONRAD FSSP   Eine dem Herrn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kath. Vereinigungen, Katholischer Glaube, Neue "Messe", Postkatholische Restrukturierung, Spirituell eigenwillig... | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Paradoxe Botschaften aus „Tradistan“

Vor dem Hintergrund des lesenswerten Beitrages „Minenfelder in Tradistan“ (https://maryofmagdala.wordpress.com/2017/05/03/minenfelder-in-tradistan/) auf dem Blog Katholisch ohne Furcht und Tadel habe ich mir meine Kontaktversuche zu traditionstreuen Gruppen oder Zeitschriften mal durch den Kopf gehen lassen. Vorweg der Hinweis, dass ich die vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholischer Glaube, Spirituell eigenwillig... | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Feurio…….!

Wenn man die derzeitige, wohl nur unterschwellig wahrnehmbare, Situation in der Tradition in ein Bild kleiden wollte, böte sich der Alarm in der Feuerwache an. Das Gebäude steht in hellen Flammen. Der eine Teil der Bewohner läuft „Feuer!“ schreiend auf die Straße, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spirituell eigenwillig... | Kommentar hinterlassen

Man muss Gott mehr gehorchen als … der Gemeindeversammlung

Durchgehend bleibt die Anhänglichkeit konservativer Konzilsbefürworter an die Neue Messe für mich ein Faszinosum. Nun gelte ich ja für geistig eher schlichtere Naturen schon durch den Meßbesuch in der von der FSSPX betreuten Kapelle St. Athanasius in Hattersheim als „Traditionalist“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue "Messe", Postkatholische Restrukturierung, Spirituell eigenwillig... | 6 Kommentare