Archiv der Kategorie: Staats(nahe) Cyber-Repression gegen Dissidenz

Alice Weidel: „Amadeu Antonio Stiftung darf weiterhin als Stiftung der Schande bezeichnet werden“

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) In einer Pressemitteilung gibt Alice Weidel eine Niederlage für die umstrittene Amadeu Antonio Stiftung bekannt: Man dürfe sie weiterhin als „Stiftung der Schande“ bezeichnen. Im Streit zwischen Alice Weidel (AfD) und…

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Staats(nahe) Cyber-Repression gegen Dissidenz | 1 Kommentar

Der Untergang von Einigkeit, Recht und Freiheit – Merkels Bilanz (vera-lengsfeld.de)

Der Untergang von Einigkeit, Recht und Freiheit – Merkels Bilanz   Von Gastautor Hanno Vollenweider Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland? Davon sind wir heute so weit entfernt, wie in der DDR von „Deutschland einig Vaterland“. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Staats(nahe) Cyber-Repression gegen Dissidenz, Staats(nahe) Formung der öff. Meinung | Kommentar hinterlassen

Gender-Agentinnen (https://medium.com/@dahl/gender-agentinnen-8a35f04b5f90Gender-Agentinnen)

Gender-Agentinnen Die Heinrich-Böll-Stiftung, die politische Stiftung der Grünen, ist mit einem “Antifeminismus-kritischen Online-Lexikon” an die Öffentlichkeit gegangen. Es heißt Agent*In, der Name ist ein Akronym für “Anti-Gender-Networks Information”. Das bedeutet Information über antigenderistische Netzwerke. In der Bezeichnung des Portals werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufkommen ratiophober Psychopathologien, Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Staats(nahe) Cyber-Repression gegen Dissidenz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Die Heuchelei der Weinerlichen (nzz.ch)

Neue Züricher Zeitung   Political Correctness Die Heuchelei der Weinerlichen von Daniele Giglioli 19.7.2017 Sie sind unerbittliche Gegner und bekämpfen sich nach Kräften. Dennoch verbindet politisch Korrekte und Chauvinisten mehr, als ihnen recht sein kann. Schlechte Fragen produzieren schlechte Diskussionen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Staats(nahe) Cyber-Repression gegen Dissidenz, Staats(nahe) Formung der öff. Meinung | Kommentar hinterlassen

Die Entkernung der Demokratie (vera-lengsfeld.de)

von Vera Lengsfeld Die Entkernung der Demokratie Angela Merkel ist wieder einmal ein Befreiungsschlag gelungen und kaum einer hat´s gemerkt. Die immer maasloser werdende Arroganz der Macht der Allparteien-Koalition im Bundestag hat in den letzten zwei Sitzungswochen vor Ende der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Staats(nahe) Cyber-Repression gegen Dissidenz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Ehe für alle“, Staatstrojaner und Netzwerkdurchsetzungsgesetz – quo vadis, Deutschland? (buendnis-c.de)

„Ehe für alle“, Staatstrojaner und Netzwerkdurchsetzungsgesetz – quo vadis, Deutschland? Die „Ehe für alle“ wurde von Grünen, SPD und FDP zum Top-Wahlkampfthema gemacht und zur Bedingung für eine Regierungskoalition erhoben – als hätte Deutschland keine gravierenden Probleme, die von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufkommen ratiophober Psychopathologien, Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Organisierte politische Dissidenz, Staats(nahe) Cyber-Repression gegen Dissidenz | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Man sagt ja,… (bellfrell.blogspot.de)

Montag, 26. Juni 2017 Man sagt ja,… …..”nichts ist so uninteressant, wie die Zeitung von gestern” – stimmt. Darum halte ich mich an die Lesung von gestern, denn die ist im Gegenzug brandaktuell, sowohl gestern als auch heute und morgen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Staats(nahe) Cyber-Repression gegen Dissidenz | Kommentar hinterlassen

Justizminister Heiko Maas’ Anschlag auf die Meinungsfreiheit (http://www.die-neue-ordnung.de/)

Nr. 3/2017 Juni                71. Jahrgang   Joachim Nikolaus Steinhöfel   Justizminister Heiko Maas’ Anschlag auf die Meinungsfreiheit   Wir stehen vor einem drastischen Eingriff der politisch-medialen Elite in eins unserer wichtigsten Grundrechte.* Und zwar durch ein Gesetzesvorhaben, das verfassungswidrig, europarechtswidrig und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlung kath. Medien, Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Katholischer Glaube, Staats(nahe) Cyber-Repression gegen Dissidenz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Netzwerkdurchsetzungsgesetz – Deutschland am Pranger (cicero.de)

  Netzwerkdurchsetzungsgesetz – Deutschland am Pranger VON ALEXANDER KISSLER am 15. Juni 2017 Kisslers Konter: Die Kritik am geplanten Gesetzesvorstoß gegen Hassrede im Internet reißt nicht ab. Sogar die Vereinten Nationen sehen die Meinungsfreiheit in Deutschland gefährdet. Die Blamage für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Staats(nahe) Cyber-Repression gegen Dissidenz | Kommentar hinterlassen

Zensur: Nun macht auch die CDU einen auf Heiko Maas

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) Durch die Intervention der Unionsfraktion gegen das von Heiko Maas geplante Gesetz zur radikalen Einschränkung der Presse- und Meinungsfreiheit in Deutschland konnte der Eindruck entstehen, die Union sei ein Garant für…

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Staats(nahe) Cyber-Repression gegen Dissidenz | 1 Kommentar