Archiv des Autors: Kirchfahrter Archangelus

Über Kirchfahrter Archangelus

Jhg. 1967; rk; Verh., 3 Kinder. (Noch-)CDU-Mitglied seit 1983, 12 Jahre Stadtverordneter der CDU. Angesichts des herrschenden Gutdenker-Mainstreams in Gesellschaft, Partei und Kirche bin ich zum unzeitgemäßen Gegenläufer mit abweichenden Auffassungen geworden. Ich pilgere so oft wie möglich als Kirchfahrter (altdt. “Pilger“) in die von der Priesterbruderschaft St. Pius X. betreute Kapelle St. Athanasius (Hattersheim). Kurz zur Politik: Ratiophobe Psychopathologien wie „Gender“ u. ä. lehne ich ab, ebenso das derzeit einheitlich handelnde Parteienkartell. Gleichwohl denke ich noch selbst und erwarte den wiederkehrenden Messias und nicht den wiederkehrenden Kaiser aus dem Kyffhäuser. Skeptisch sehe ich Zeitgenossen, die sich vorgeblich um das „christliche Abendland“ sorgen, aber selbst das Julfest feiern. Oder lautstark Familienwerte proklamieren, selbst aber privat notorischen Ehebruch praktizieren, in gleichgeschl. Lebensgemeinschaft leben oder Partner+Kinder verlassen, um sich neu zu liieren. Freunde vorgestanzter Sprachschablonen und abwegiger Schnurrpfeifereien kommen i.d.R. nicht auf Ihre Kosten. Der Blog gibt ausschließlich meine persönlichen, in der Regel politisch wie kirchlich inkorrekten Ansichten wieder und soll zusätzlich als Verstärkungs-Plattform für Themen dienen, welche in Gesellschaft wie Kirche totgeschwiegen werden. „Rebloggte“ Beiträge sollen - wenn von mir auch nicht immer geteilt - zur inhaltlich differenzierten Auseinandersetzung anregen und kritisch mittels öffentlich zugängiger Quellen überprüft werden. Gefährlicher als Verschwörungstheorien sind Kräfte, die abweichende Auffassungen anderer perfide als "Verschwörungstheorie" tabuisieren, um diese dem Diskurs und der Reflektion zu entziehen. Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch Anbringen eines Links auf seiner eigenen Homepage die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann man laut Gericht nur dadurch verhindern, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Deshalb betone ich, dass ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf meinem Blog angebrachten Links.

Anmerkung zum Meßzwang (Gloria Global am 18. August 2017)

  Gloria.tv Nachrichten     Jugendliche zur Sonntagsmesse zwingen? Natürlich Katrina Fernandez erklärt auf Aleteia, dass man von pubertierenden Jugendlichen verlangen kann, dass sie auch gegen ihren Willen die Messe besuchen. Kinder könnten nicht frei entscheiden, ob sie die zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholischer Glaube | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Die Wiedergeburt der „Zentrums-Partei“? (kathermometer.blogspot.de)

Donnerstag, 29. Juni 2017 Die Wiedergeburt der „Zentrums-Partei“? Zentrum, Reichtagswahl 1920 Das End ist nicht mehr nah, sondern da. Die CDU selbst, die sich noch in § 1 ihres Parteistatuts auf das „christliche Sittengesetz“ beruft, hat mit der Aufgabe des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Organisierte politische Dissidenz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ghosting in Tradistan…

Als Papa Peinlich von 3 Kindern sozusagen an sich out of the race (permanent und generell), habe ich mal in den Artikel Beziehungsprobleme im social-media Zeitalter (http://www.schlaglichter.at/beziehungen-4-0/) reingeschaut. Nachdem ich bereits in Paradoxe Botschaften aus „Tradistan“ (https://kirchfahrter.wordpress.com/2017/05/07/paradoxe-botschaften-aus-tradistan/) die arglose Blog-Leserschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mein eigen unbotmäßig-randständiges Gedankengut..., Randnotizen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Gender-Fraktion der CDU/CSU strebt in die Machtzentren der Union

Ursprünglich veröffentlicht auf Conservo:
(http://www.conservo.wordpress.com) Von Mathias von Gersdorff *) Mathias von Gersdorff In konservativen Kreisen herrscht bei manchen die Hoffnung, die CDU könnte wieder christlicher und konservativer werden, nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel den Vorsitz der Bundespartei abgibt.…

Veröffentlicht unter Aufkommen ratiophober Psychopathologien, Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Weilers Wahrheit: Barcelona, Sprechblasen und die Dumpfheit der Deutschen

Ursprünglich veröffentlicht auf Conservo:
(http://www.conservo.wordpress.com) Von Michael Weilers *) Sprechpuppen Als Reaktion auf den islamischen Terror in Barcelona werden sie jetzt wieder reihenweise von deutschen Spitzenpolitikern abgesondert. Worthülsen, Floskeln und einstudierte Beileidsbekundungen. Wie Sprechpuppen, bei denen eine bestimmte…

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation | Kommentar hinterlassen

Berühmte Stars, die nicht an Gott glauben! (msn.com)

Interessanterweise liest sich die Auflistung (http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/stars/ber%c3%bchmte-stars-die-nicht-an-gott-glauben/ss-AAqcfWK?ocid=spartandhp#image=9) wie ein Who-is-who der derzeitigen medial „vergötterten“ Idole aus Kino und Showbizz – so‘ n Zufall aber auch, nicht wahr? (siehe auch https://kirchfahrter.wordpress.com/2017/03/01/kulturelle-hegemonie-und-mediale-beeinflussung/). Wer sich die politisch-korrekten Zeitgeist-Botschaften betrachtet, welche die Filme mit Schauspielerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analyse angewandter medialer Strategien, Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Mein eigen unbotmäßig-randständiges Gedankengut... | Kommentar hinterlassen

Amsterdamer „Madonna“: Will sie eine Einheit der Menschheit ohne Christus?

Ursprünglich veröffentlicht auf CHRISTLICHES FORUM:
Von Felizitas Küble Die „Marienerscheinungen“ von Amsterdam (die 1945 begonnen hatten) ziehen weltweit immer mehr Kreise. Zahlreiche Bischöfe und oft über hundert Priester nehmen an dem jährlichen „Gebetstag der Frau aller Völker“ teil,…

Veröffentlicht unter Globale System-Transformation, One World/One Religion | Kommentar hinterlassen

„Resettlement“ und „Relocation“ – das Ende des deutschen Volkes

Ursprünglich veröffentlicht auf Conservo:
(http://www.conservo.wordpress.com) Von Georg Martin *) Das Wahlprogramm 2017 der CDU fordert „Resettlement“ und „Relocation“ – zwei englische Worte, die faktisch Bevölkerungsaustausch mittels noch mehr Flüchtlingen und am Ende den Genozid am deutschen Volk bedeuten…

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation | Kommentar hinterlassen

Paulus in Mittelschwaben (die-tagespost.de)

  Paulus in Mittelschwaben Wallfahrtsdirektor Prälat Wilhelm Imkamp verlässt Ende des Jahres Maria Vesperbild. Er hinterlässt eine Insel römisch geprägter Katholizität. Von Martin Mosebach 11. August 2017 Heiter und weltläufig: Prälat Wilhelm Imkamp hat Maria Vesperbild zum Markenzeichen der Volksfrömmigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlung kath. Medien, Katholische Streiter, Katholischer Glaube, Wallfahrtsort Maria Vesperbild | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Angela „Grüne“ Merkel (tichyseinblick.de)

  Angela „Grüne“ Merkel Von Rainer Zitelmann 15. August 2017 © John MacDougall/AFP/Getty Images Jetzt hat sich auch Angela Merkel für ein Verbot von Verbrennungsmotoren ausgesprochen. So kennt man sie: Früher oder später übernimmt sie alles von den Grünen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsumgestaltung/Social Engineering, Globale System-Transformation, Stimme der Anderen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen